Der Ausflug an den Tegernsee…

war „intressant und wunderschee“ 😉

Wir sind also wie geplant um 7:30 Uhr mit einem Bus der Fa. Bäuml Richtung Süden gestartet. Unterwegs gab es (wie immer) ein Weißwurstfrühstück mit süßem Nachtisch:

OGV_Käserei 001 OGV_Käserei 002 OGV_Käserei 003 OGV_Käserei 004 Nach dieser Stärkung ging es weiter in Richtung Tegernsee.

In der Naturkäserei Tegernseer Land wurden wir freundlich begrüßt und bekamen einen interessanten und informativen Vortrag von Frau Stadler, die uns auch über das Gelände führte. Nach einer Kostprobe der Käsespezialitäten war Gelegenheit, diese auch käuflich zu erwerben und nach Hause mitzunehmen.

OGV_Käserei 027Leider war doch keine Zeit für einen Spaziergang am See, aber wir haben ihn immerhin aus dem Busfenster gesehen 😉

Beim Mittagessen auf dem Feichtnerhof in Finsterwald bei Gmund wurde es plötzlich finster, und ein Regenguss hat uns erwischt. Das hat aber unserer guten Stimmung nicht geschadet. Das Essen war gut!

Nach dieser erholsamen Pause fuhren wir bis an den Irschenberg an der A 8, um dort die Kaffeerösterei Dinzler zu besuchen.

Auch dort war ein Einblick in die Firmengeschichte und das Röstverfahren sehr interessant. Das Haus ist architektonisch bemerkenswert in den Hang hineingebaut und liebevoll eingerichtet.

OGV_Käserei 040OGV_Käserei 041 OGV_Käserei 042 OGV_Käserei 046 OGV_Käserei 045Dort gab es Gelegenheit zum Kaffeetrinken und Kuchenessen (sehr guter Kaffee, sehr große Kuchen- und Tortenstücke!) und zum Kaffeeeinkauf.

Nach diesem ereignisreichen

und kulinarisch abwechslungsreichen

und ebenso reichhaltigen Tag (was Essen und Trinken anbelangt)

sind wir um einiges reicher an Erfahrung

sicher von unserem Busfahrer wieder heimgebracht worden!

OGV_Käserei 047

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.